Sind die Überführungkosten bereits im Angebot enthalten?

Ja, die Überführungskosten sind bereits in Ihren carwow-Angeboten enthalten. Dies können Sie auch in den Angebotsdetails einsehen: 

mceclip0.png

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel: Was enthalten die carwow-Angebote? 

 

Da die Überführungskosten nicht rabattierbar sind, werden diese erst nach Abzug der Ersparnis addiert und sind dann in Ihrem finalen carwow-Angebotspreis enthalten. Wenn Sie auf “Preisdetails anzeigen” klicken, wird dies transparent für Sie angezeigt:  

mceclip1.png

Anders als im carwow-Angebot werden im konkreten Angebot der Autohäuser die Überführungskosten meist getrennt aufgeführt. Dies bedeutet aber natürlich nicht, dass das Autohaus die Überführungskosten doppelt berechnet, hier besteht erfahrungsgemäß nur eine unterschiedliche Notation. 

 

Sollten Sie dennoch unsicher sein, ob die Händler:in sich an das carwow-Angebot gehalten hat, kontaktieren Sie unseren carwow-Kundenservice. Wir prüfen gerne für Sie, ob das Autohaus die über carwow angezeigten Konditionen eingehalten hat. Um Ihr Angebot schnellstmöglich prüfen zu können, schicken Sie uns am besten direkt das betreffende Angebot des Autohauses zu.

War dieser Beitrag hilfreich?