Wieso bietet das Autohaus einen geringeren Inzahlungnahmepreis, als ich beim Privatverkauf erzielen könnte?

Die Inzahlungnahme beim Autohaus bietet gegenüber dem Privatverkauf den komfortablen Vorteil, dass das Autohaus sich für Sie um alles kümmert. Ihre Ansprechperson bewertet Ihr Fahrzeug, übernimmt den Ankauf und kümmert sich um die Weiterverwertung. Da das Autohaus im Gegenteil zum Privatverkauf zusätzlich für eine professionelle Aufbereitung, Reparaturen und Gewährleistung/Garantie sorgt, ist der Inzahlungnahmepreis oft nicht mit dem eines Privatverkaufs vergleichbar.

Darüberhinaus gewähren viele Automarken regelmäßig attraktive Prämien bei der Inzahlunggabe Ihres Fahrzeugs beim Autohaus.

War dieser Beitrag hilfreich?